Amnesty International Pressegruppe München und Oberbayern

Impressum | Login

Pressegruppe München und Oberbayern

StartseiteMitmachen

Mitmachen: Menschenrechtsverstöße an die Öffentlichkeit bringen

Menschenrechtsarbeit lohnt sich. Amnesty International setzt sich dafür ein, dass Menschenrechtsverletzungen nicht vertuscht oder vergessen werden können, indem es eben diese in das Licht der Weltöffentlichkeit rückt. Dein persönliches Engagement als aktives Mitglied kann dabei helfen, einen öffentlichkeitswirksamen Druck aufzubauen, um Menschenrechtsverstößen Einhalt zu gebieten.

Die weltweiten Aktionen von Amnesty International waren bislang in gut einem Drittel der aufgegriffenen Fälle zumindest partiell erfolgreich. Haftbedingungen wurden verbessert bzw. die Gefangenen wurden freigelassen, Hinrichtungen wurden ausgesetzt, Todesurteile umgewandelt und unfaire Gerichtsverfahren wieder aufgerollt.

INFORMATIONSABENDE IN MÜNCHEN

Möchtest Du nähere Informationen zur Mitarbeit, dann schau doch bei einem unserer nächsten Informationsabende vorbei. Du erfährst dort ausführlich, welche Möglichkeiten es gibt, bei uns mitzuarbeiten oder uns zu unterstützen.

Die Infoabende finden um 19:30 im Bezirksbüro von Amnesty International (Volkartstr. 76, 80636 München) statt. Genaue Termine findet ihr auf der Bezirksseite.

Mitgliedschaft in der Pressegruppe München und Oberbayern

Wenn du Mitglied in der Pressegruppe München und Oberbayern werden willst, kannst Du das online tun: Mitglied werden.

Alternativ kannst du uns auch Fragen und Anmerkungen schicken:

Ihre Adresse:
Betreff:
Nachricht:


Mitmachen